B Cher Mit Der Richtigen Gehaltsverhandlung

Jung gegen die angst zu versagen

Der Sophismus ist eine Reihenfolge des Ausspruchs, der Überlegungen, der Konstruktionen, enthaltend den verborgenen Fehler, worauf Kosten von es gelingt, die falsche Schlussfolgerung zu ziehen. Die Aufgabe besteht darin gewöhnlich, den Fehler in den Überlegungen zu finden.

Die Aufgabe der Konstruktion richtig n-ugolnika wird auf die Teilung des Kreises auf n der gleichen Teile zurückgeführt. Eine praktische Aufnahme solcher Teilung hat französischer Mathematiker N.Bion angeboten. Diese Aufnahme besteht im Folgenden: wenn auch es erforderlich ist, den Kreis, zum Beispiel, in 9 gleiche Teile (zu teilen siehe die Zeichnung).

Die Tatsache, dass sich stützend auf den Durchmesser eingeschrieben vom Winkel-Gerad, den Babyloniern noch 4000 Jahre rückwärts bekannt war. Sein erster Beweis wird Pamfilijej, der römischen Schriftstellerin der Zeiten Nerona, Falessu Miletski zugeschrieben. Einige Kommentatoren Jewklida meinen, dass der Beweis Falessa, der auf dem Vorschlag gegründet ist, dass die Summe der Winkel des Dreieckes 2d gleich ist, es war das Folgende: die Winkel beim Durchmesser durch 1, 2 bezeichnet, und bekommen wir die Teile des Winkels, auf die er im Radius der Wespen zerhauen wird, durch 3, 4, einerseits:

Auf dem Kreisdurchmesser wird das Dreieck gebaut. Der Durchmesser ist in 9 gleiche Teile teilbar. Den zweiten Punkt der Teilung mit dem Gipfel des Dreieckes Mit verbindend, werden wir die Gerade bis zur Kreuzung mit dem Kreis im Punkt W.Lugas fortsetzen es ist der neunte Teil des Kreises, die Chorde von der Seite richtig.

Zum Beispiel, man kann den Kreis in 17 gleiche Teile und in 257 gleiche Teile, da 17 und 257 Wesen die einfachen Zahlen der Art + 1 (17 = + 1 teilen; 275 = +. Der Beweis es erscheint aus dem Rahmen der elementaren Mathematik.

Auf jede andere Zahl der gleichen Teile kann der Kreis geteilt sein. Wenn auch es erforderlich ist, den Kreis in 7 gleiche Teile, zum Beispiel, zu teilen. Dann vorläufig werden wir die Größe des zentralen Winkels, er : ausrechnen. Genau solchen Winkel wir aufzubauen wir können nicht, aber nach dem Winkelmesser können wir beim Zentrum den Winkel in 510 auch dann ungefähr verschieben wir werden ungefähr den Teil des Kreises bekommen.

Wenn auch zwei nicht parallele Geraden a und b gegeben sind. Aus den Punkten Und und In diesen Geraden werden wir die Senkrechten bis zur Kreuzung im Punkt S.Tscheress drei Punkte stellen Und, In und Mit wir den Kreis, der die Gerade und im Punkt m überquert, und die Gerade b im Punkt N durchführen werden. Nach der Konstruktion MAC = NBC = 900, bedeutet, diese Winkel stützen sich auf die Durchmesser und NC des aufgebauten Kreises. Die Mitten dieser Durchmesser – der Punkt O1 und 2 – die Zentren eines und derselbe Kreises.

MAC = NBC = 900 (nach der Konstruktion). Diese Winkel sind eingeschrieben und sich stützend auf eine und den Bogen (für unseren Fall, auf den Halbkreis), deshalb des Punktes O1 und 2 stimmen überein und liegen auf dem Abschnitt DC (DC – die Winkelhalbierende des Winkels ADB).

Noch wurde im Altertum für verschiedene Bedürfnisse genähert nach dem Bau eines beliebigen richtigen Polygons gebraucht: So findet, zum Beispiel, Geron Alexandrinisch- die genäherte Bedeutung der Seite richtig neun.

Im Referat wird die schöpferische, selbständige Arbeit des Schülers durchgesehen. Das Referat unterscheidet sich durch die gute Auslese der Aufgaben, die man dem Lehrer in den Stunden und in der individuellen Arbeit mit den am meisten vorbereiteten Schülern verwenden kann.

Der ganze Bogen des Kreises des Radius R ist in 4 große und 4 kleinen Teile geteilt, die eine für anderem abgewechselt werden. Der große Teil ist als die Kleine zweimal länger. Die Fläche des Achteckes zu bestimmen, dessen Gipfel die Punkte der Teilung des Bogens des Kreises sind.

Die Lösung. Für die Lösung der Aufgabe werden wir die Formel ausnutzen (. Wenn auch PQ – der vorliegende Abschnitt. Wir werden den Kreis des Radius PQ aufbauen und wir werden auf ihr einen willkürlichen Punkt bemerken Und Dann, die Lösung des Zirkels nicht tauschend, werden wir auf diesem Kreis des Punktes A2, 3, 4, 5 aufbauen, 6 so, dass wurden die Gleichheiten 12 = 23 = 34 = 45 = 5 erfüllt, die konsequent aufgebauten Punkte von den Abschnitten verbindend, werden wir das gesuchte richtige Sechseck 1, 2, 3, 4, 5 bekommen, Und